Oops, leider verwenden Sie einen wirklich alten Browser! Für uns ist das in Ordnung, aber als zukunftsorientierte Agentur setzen wir Technologien ein, die Ihr Browser nicht unterstützt. Diese Website wird also nicht dargestellt, wie sie aussehen sollte. Bitte tun Sie sich und dem Internet einen Gefallen und laden Sie eine aktuelle Version von Chrome, Firefox oder Safari herunter. Sie werden das Web mit ganz anderen Augen sehen und viel sicherer surfen.

33 Tipps für eine bessere Website

00:00:0000:00:00
Bessere Website (Foto: Mann hält Keynote und zeigt auf der Leinwand Entwürfe für eine App)
Staffel 1 Episode 12

Websites sind mittlerweile schon für kleines Geld zu haben. Oder lassen sich von Laien selbst erstellen. Leider geht das aber oft zu Lasten der Qualität – übrigens selbst bei namenhaften Agenturen. Die Erstellung einer Website ist so komplex, dass Fehler nicht ausbleiben und dass sich Entscheidungen später als falsch herausstellen können. Deshalb möchte ich dir 33 Tipps an die Hand geben, mit denen du deine Website selbst stetig verbessern kannst.

Ich spreche in dieser Folge über diverse Aspekte einer Website, vom Design über Usability und Content bis hin zur Suchmaschinenoptimierung. Es sollte also für jeden etwas dabei sein, was er sofort und ohne fremde Hilfe umsetzen kann.

Das sind die 33 Tipps, die ich in dieser Episode bespreche:

  1. Betrachte deine Website mit AdBlocker
  2. Betrachte deine Website ohne Cookies
  3. Kämpfe gegen Duplicate Content
  4. Passe dein Design an deine Zielgruppe an
  5. Strukturiere deine Inhalte – und dein Menü
  6. Erstelle aussagekräftige Meta-Descriptions
  7. Implementier vertrauensbildende Maßnahmen
  8. Mach deine Texte lesbar
  9. Platziere Elemente dort, wo sie der Nutzer erwartet
  10. Erstelle Content, der hilfreich und teilbar ist
  11. Mach deine Website blitzschnell
  12. Vermeide tote Links
  13. Binde einen Newsletter ein
  14. Erweitere den Newsletter um einen Lead Magnet
  15. Installiere WordPress wie ein Erwachsener
  16. Vermittle Wert durch deine Website
  17. Richte Tracking ein
  18. Geh deinen Besuchern nicht auf die Nerven
  19. Achte auf rechtliche Vorschriften
  20. Biete dem Besucher einen nächsten Schritt
  21. Schaffe Raum zum Atmen
  22. Mach es deinen Besuchern so bequem wie möglich
  23. Vergiss die Call to Actions nicht
  24. Achte auf die Headlines
  25. Strebe nach Konsistenz
  26. Entscheide dich nur für Responsive Designs
  27. Sichere die Verbindung mit SSL
  28. Nutze deine Bilder zur Suchmaschinenoptimierung
  29. Versteck das Datum nicht
  30. Verwende ein passendes Favicon
  31. Überprüfe deine Kontaktformulare
  32. Mach immer, immer ein Backup
  33. Denk dran: Weniger ist mehr

Die Website Analyse von Meisterwerk & Medien

Wir bieten dir übrigens seit heute ein neues Produkt an: Die Website Analyse. In diesem Bericht beurteilen wir deine Website – natürlich per Hand – aus professioneller Sicht und aus Kundensicht und machen dir Vorschläge, was du optimieren kannst. Darin fließen sowohl die Tipps aus dieser Episode ein als auch viele weitere Faktoren. Auf jeden Fall aber nur die, die für deine Website wirklich relevant und darauf zugeschnitten sind.

Du kannst die Analyse ab sofort hier buchen und dich hoffentlich schon bald über mehr Conversions und zufriedenere Besucher freuen.

Die folgenden Tools und Websites habe ich in dieser Folge genannt

Foto: Unsplash.com / Teemu Paananen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.